SCHÜTZEN WIR UNSEREN NEUSIEDLERSEE

Burgenländische Landesregierung

Seeufer-banner_1500x600

SCHÜTZEN WIR UNSEREN NEUSIEDLERSEE

Stopp der Verbauung am Seeufer!

Rund um den Neusiedlersee herrscht Goldgräberstimmung. Entlang des Seeufers sprießt ein Bauprojekt nach dem anderen aus dem Boden. Das geht auf Kosten der Kulturlandschaft und der einheimischen Bevölkerung. Das Weltkulturerbe-Ufer wird zubetoniert und verbaut. In einer Zeit, wo auch im Burgenland die Auswirkungen der Klimakrise immer deutlicher sichtbar werden und dem Neusiedler See im schlimmsten Fall sogar die dauerhafte Austrocknung drohen könnte, müssen wir umso mehr auf eine nachhaltige und ökologische Entwicklung achten. Nur klare gesetzliche Vorgaben und verbindliche Baurichtlinen für das Seeufer können den einzigartigen Charakter unseres Sees schützen. Große Hotelprojekte und Luxus-Immobilien gefährden die regionale Kultur und Naturlandschaft.


Schützen wir gemeinsam unser Seeufer, damit es leistbare Seebäder und Erholung für ALLE gibt.

Die UnterzeichnerInnen dieser Petition fordern
o ein Öko-Entwicklungskonzept für die UNESCO Welterbe-Region Fertö-Neusiedlersee
o Verbindliche Baurichtlinien für den Gürtel um das Seeufer, die sich an der regionaltypischen pannonischen Bauweise orientieren

An: Burgenländische Landesregierung
Von: [Dein Name]

Sehr geehrte Mitglieder der Landesregierung!

Rund um den Neusiedlersee herrscht Goldgräberstimmung. Entlang des Seeufers sprießt ein Bauprojekt nach dem anderen aus dem Boden. Das geht auf Kosten der Kulturlandschaft und der einheimischen Bevölkerung. Das Weltkulturerbe-Ufer wird zubetoniert und verbaut. In einer Zeit, wo auch im Burgenland die Auswirkungen der Klimakrise immer deutlicher sichtbar werden und dem Neusiedler See im schlimmsten Fall sogar die dauerhafte Austrocknung drohen könnte, müssen wir umso mehr auf eine nachhaltige und ökologische Entwicklung achten. Nur klare gesetzliche Vorgaben und verbindliche Baurichtlinen für das Seeufer können den einzigartigen Charakter unseres Sees schützen. Große Hotelprojekte und Luxus-Immobilien gefährden die regionale Kultur und Naturlandschaft.

Schützen wir gemeinsam unser Seeufer, damit es leistbare Seebäder und Erholung für ALLE gibt.

Die UnterzeichnerInnen dieser Petition fordern:
o ein Öko-Entwicklungskonzept für die UNESCO Welterbe-Region Fertö-Neusiedlersee
o Verbindliche Baurichtlinien für den Gürtel um das Seeufer, die sich an der regionaltypischen pannonischen Bauweise orientieren

Mit freundlichen Grüßen