Ausbildung in gewaltfreier Aktion · lang Version · Bern · DE · 3.3.2024

Début: Dimanche, Mars 03, 2024 9:30 AM

Fin: Dimanche, Mars 03, 2024 6:00 PM

Lieu:à venir à venir , Bern , 1203 CH

Coordonnées de l'organisateur de l'activité : Selina, +41 79 555 57 15

Ausbildung in gewaltfreier Aktion

Viele der Freiheiten, die wir heute geniessen, wären nie möglich gewesen, ohne dass sich Bewegungen oder Persönlichkeiten für sie eingesetzt hätten.

Von Martin Luther King über Gandhi und Rosa Parks bis hin zu Otpor in Serbien zeigt uns die Geschichte, dass ziviler Widerstand, wenn er gut organisiert und diszipliniert ist, eine gefürchtete Kraft ist, um Gesetzesänderungen schnell und effektiv zu erreichen.

Die grösste Herausforderung zum jetzigen Zeitpunkt ist die Klimanotlage. Damit die Regierung erste Sicherheitsmassnahmen einleitet und leben gerettet werden können, ist es an uns Bürger·innen unsere Verantwortung zu übernehmen in dem wir gewaltfrei auf die Strasse gehen!

Renovate Switzerland bietet dieses Training in gewaltfreier Aktion (lang Version) an, um sich auf die Teilnahme an einer Aktion des zivilen Widerstands mit hohem Risiko (z.B.: Strassenblockaden) vorzubereiten.

Im Anschluss an dieses Training kannst du entscheiden, ob du an einer oder mehreren Aktionen teilnehmen möchtest oder nicht.

Ziele des Trainings:
  • Die Gründe für den Einsatz von gewaltfreien Aktionen, ihre Wirksamkeit und die Bedingungen für ihre Legitimität verständlich machen.  
  • Einen Raum schaffen, in dem deine Anliegen & Bedürfnisse berücksichtigt werden.
  • Die notwendigen Elemente für eine erfolgreiche gewaltfreie Aktion verstehen und erleben.
  • Lernen, sich als Aktionsgruppe zu organisieren und Entscheidungen im Einklang mit dem eigenen Gewissen zu treffen.
  • Einen Überblick über Risiken und Gesetze erhalten.

Ich freue mich dich an diesen Training kennenzulernen,

Selina · Trainer·in in gewaltfreier Aktion

Parrainé par